FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste ProfilProfil RegistrierenRegistrieren LoginLogin

Anwendungsverzeichnis lässt sich nicht auf SD-Karte verlegen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
derdavondortda



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 15.06.2016, 16:50    Titel: Anwendungsverzeichnis lässt sich nicht auf SD-Karte verlegen Antworten mit Zitat

Hallo,
ich weiß, das Thema taucht immer wieder mal auf, aber ich finde einfach keine Lösung dafür (habe schon einpaar Stunden rumgebastelt)

Gerät: Medion Lifetab P10506 (das neue von Aldi)
Android 5.1
Apemap vom Playstore installiert.
Gültige Lizenz aktiviert.
32 GB SD-Karte aktiv
Schreibrechte über Android auf die Karte eingerichtet (ich kann dort mit dem Dateimanager speichern löschen usw.
Speicherkarte hat noch genügend Platz!

Arbeitsverzeichnis wurde ohne Rückfrage auf internen Speicher gelegt:
file://storage/emulated/0/navbr

Dorthin werden acu die Offline-Karte gespeichert, was ich aber nicht will.

Also versucht, über Reset das Verzeichnis auf die SD zu verlegen. Der Eintrag wird auch gelöscht, aber nach Neustart wird keine Auswahl angeboten, um die SD-Karte auszuwählen. Es ist automatisch der alte Pfad wieder eingetragen.

Ich habe auch schon die SD-Karte manuell eingetragen file://storage/sdcard1.
Dann ist nach einem Neustart zwar der neue Pfad aktiv, aber es kommen Meldungen, dass auf dieses und jenes wegen fehlender Rechte nicht zugegriffen werden kann. Und vor allem: bei PC/Hilfe fehlt plötzlich der Eintrag zur Übertragung per FTP (das begreife, wer will).
Man kann also auch keine Karten vom PC dorthin übertragen (nur USB wird angeboten).

Ich habe in unserer "Sippe" Apemap nun schon auf ein Dutzend Smartphones mit Android 5.x übertagen und konnte immer irgendwie das Verzeichnis auf die SD-Karte umlegen. Aber diesmal ist es wie verhext.

Hat jemand eine Idee?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzie



Anmeldedatum: 16.08.2009
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 15.06.2016, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @derdavondortda,

ich habe genau das gleiche Problem mit dem Lifetab P8312 unter Android 5.02 (Patch Level 02.2016).

Ein weiterer Apemap User hat mich angeschrieben und hat mit einem Medion S10352 die gleichen Probleme unter Android 5.0

Das Problem wurde in anderen Apps schon gelöst. Ich kann mit der Dateimanager App "Total Commander", nach einer einmaligen Freigabe der SDCard für die App TC, problemlos davon lesen und schreiben. Auch andere Apps die diese Schreibfreigabe unterstützen und einmalig abfragen können danach problemlos auf die externe SDCard schreiben und lesen.

Hier dazu mehr: https://rainerpeffm.wordpress.com/2015/03/26/android-5-0-lollipop-neue-moglichkeiten-zum-schreiben-auf-externe-sd-karte-speicherkarte/

Sollte mit API ACTION_OPEN_DOCUMENT_TREE gehen. Leider unterstützt Apemap das bisher (noch) nicht.


Wäre toll wenn Apemap dieses Problem löst. Denn sonst ist Apemap für mich die beste Outdoor App die ich kenne.

Gruß Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derdavondortda



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 15.06.2016, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das Problem also Medion-spezifisch, wenn andere Medion-Tablet-Besitzer davon berichten? Denn ein apemap-Problem kann es doch wohl nicht sein, weil ich z.B. auf mehreren Galaxy S4 mit Android 5 das Verzeichnis einwandfrei auf die SD-Karte legen konnte.

Ich habe auch mal das ganze navbr-Verzeichnis auf die SD-Karte kopiert und dann den Pfad manuell dorthin eingestellt. Dann kommen diese Meldungen wegen der Zugriffsrechte, aber die dort gespeicherte Karte kann einwandfrei gelesen werden. Abgesehen, dass die Meldungen nerven ist dann ja auch plötzlich die Datenübertragung per FTP (z.B. übers WLAN) verschwunden, die ich für weitere Karten brauche. Also irgendwo ist da mächtig der Wurm drin.

Dummerweise muss ich aber eine ganze Menge Karten offline speichern und dafür reicht der interne Platz nicht aus. Sie müssen auf die SD-Karte.

Ach so, was mir auch auffiel (hat nichts mit apemap zu tun): Man kann bei dem Medion auch keine Apps auf die SD-Karte schieben. Diese Option fehlt bei der APP-Verwaltung völlig. Ja, ja, Geiz ist geil. Da wollten wir wieder mal ein Schnäppchen machen und haben jetzt den Murks am Hals.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derdavondortda



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 18.06.2016, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nach weiteren Recherchen scheint es wohl doch ein apemap-Problem zu sein. Es fehlt wohl eine Funktion, die bei der erstmaligen Benutzung bzw. erstem Zugriffsversuch auf die externe SD-Karte fragt, ob Zugriffsrechte eingeräumt werden sollen. So läuft das zumindest bei anderen Apps. Da ich ja offensichtlich nicht der Einzige mit diesem Problem bin, hoffe ich, dass sich mal jemand der Entwickler kurzfristig dazu äußert und eine ebenso kurzfristige Lösung bietet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hans.maurer
Site Admin


Anmeldedatum: 15.12.2007
Beiträge: 1335
Wohnort: Fürstenfeldbruck

BeitragVerfasst am: 18.06.2016, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @derdavondortda

du solltest dazu eine EMail an den apemap-Support schreiben mit der genauen Angabe deines Medion-Geräte-Typs und der genauen Android-Version und deines Problems, also EMail an support@apemap.com.

Gruß

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derdavondortda



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 18.06.2016, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Danke. Ok, werde ich machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi49



Anmeldedatum: 30.08.2015
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 01.10.2016, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo @derdavondortda
ich habe ein Galaxy S4 (GT-19295) mit Android 5.0.1 und seit ein paar Wochen vermutlich das gleiche Problem: Die vom PC an das S4 exportierten Karten werden dort seither im internen Speicher abgelegt.
Frage: konnte dir der apemap-support helfen?
Ich denke, dass deine Antwort auch für andere User nützlich wäre.

Gruß
Rudi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Panoramafan



Anmeldedatum: 12.05.2010
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 03.10.2016, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meinem Smartphone findet sich unter Menu --> Einstellungen --> Apemap Verzeichnis folgender Pfad für das Anwendungsverzeichnis:

file://storage/extSDCard/Android/data/wmdev.apps.navBrowser/files/navbr/

Damit funktioniert es. Steht bei Deinem Smartphone dort die gleiche Pfadangabe?

Grüße
Fritz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de